top of page

Strawberry-Cheesecake-Schnecken

Ultra saftige Hefeschnecken mit Frischkäse-Erdbeer-Fülle



Es führte kein Weg daran vorbei - im Erdbeermonat Juni musste die "Schnecke des Monats" mit Erdbeeren sein. Also habe ich eine Strawberry-Cheesecake-Schnecke gebacken - oder: eine Schnecke mit Frischkäse-Topfen-Fülle und Erdbeeren. Zugegeben, die Sache ist eine kleine Sauerei, aber: Sie lohnt sich. Die Strawberry-Cheesecake-Schnecken sind so herrlich weich und saftig. Ich würde sagen, es ist der saftigste Hefeteig, den ich bisher zustande gebracht habe. ;) Man kann sie natürlich ganzjährig backen, indem man Tiefkühl-Erdbeeren oder auch Marmelade verwendet.

 

Zutaten:

Für den Teig:

  • ca. 200 g Milch

  • 25 g Germ

  • 90 g Zucker

  • 1 Packerl Vanillezucker

  • 360 g Mehl (W700)

  • 1 Packerl Vanille-Puddingpulver

  • 3 Messerspitzen Backpulver

  • 1 Schuss Rum

  • 1 Ei

  • 75 g Margarine

Für die Fülle:

  • 175 g Frischkäse

  • 200 g Magertopfen

  • 15 g Vanille-Puddingpulver

  • 2 Eier

  • ca. 2 Esslöffel Staubzucker


  • ca. 300 g Erdbeeren

  • 75 g Gelierzucker (ich habe 2:1 verwendet)

  • 15 g Maizena


Zubereitung:

  1. Für die Strawberry-Cheesecake-Schnecken zunächst Milch und Germ 2 min im Thermomix auf Stufe 2 auf 37 Grad erwärmen. Ohne Thermomix lauwarme Milch verwenden.

  2. Danach alle Zutaten bis auf die Margarine dazu geben und 3 min (Knetmodus) bzw. mit der Küchenmaschine oder händisch zu einem groben Teig verkneten.

  3. Zuletzt die Margarine dazu geben und 3:30 min im Knetmodus kneten.

  4. Den Germteig für die Erdbeer-Topfen-Schnecken in eine gefettete Schüssel geben und 1h rasten lassen.

  5. Währenddessen die Füllung vorbereiten.

  6. Für die Füllung der Erdbeer-Topfen-Schnecken die Erdbeeren mit Gelierzucker aufkochen und ca. 10 min köcheln lassen.

  7. Maizena dazugeben, gut verrühren und noch 1-2 min köcheln lassen.

  8. Abkühlen lassen (das soll dann eine nicht zu flüssige, etwas angedickte Masse sein - aber nicht so fest wie Pudding).

  9. Die Zutaten für die Topfen-Frischkäse-Masse gut miteinander vermischen.

  10. Den Germteig für die Strawberry-Cheesecake-Schnecken ca. 0,5 cm dick ausrollen.

  11. Anschließend zuerst mit der Frischkäse-Topfen-Mischung bestreichen und dann die Erdbeer-Sauce darauf verteilen. Optional kann man auch noch zusätzlich Erdbeerstücke drauf streuen.

  12. Den Teig zu einer Rolle einrollen und ca. 3 cm dicke Scheiben abschneiden.

  13. Diese in eine gefettete Form legen und noch einmal ca. 30 min zugedeckt rasten lassen.

  14. Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen und die Schnecken dann ca. 30-35 min backen, je nach Größe und Höhe der Erdbeer-Topfen-Schnecken.


211 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
rezept_abo_blog.jpg
Mmmhm, der Kuchen ist fertig!

Du möchtest das nicht verpassen?

Bitte sehr, germ geschehen!

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, Blog kostenlos abonnieren und bei neuen Rezepten ofenfrisch informiert werden.

Also auf ins Kuchenglück: 

Danke für dein Interesse! Bitte öffne dein Postfach und bestätige deine Anmeldung in dem soeben erhaltenen E-Mail. Erst dann bist du im Verteiler und verpasst kein Rezept mehr. 

bottom of page