top of page

Stracciatella-Busserl

Kokos-Mandel-Busserl mit Schokostreuseln



Kokosbusserln einmal anders: mit Schokostreuseln nämlich. Geschmacklich erinnern sie mich an "Bounty". Sofern man sie nicht zu lang bäckt, sind sie innen schön saftig.

 

Zutaten:

  • 2 Eiweiß

  • 120 g Staubzucker

  • 1 Packerl Vanillezucker

  • 100 g geriebene geschälte Mandeln

  • 100 g Kokosette

  • 30 g Schokostreusel


Zubereitung:

  1. Den Staubzucker sieben und den Vanillezucker unterrühren.

  2. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.

  3. Den Zucker unter ständigem Rühren in den Schnee rieseln lassen, bis sich der Vanillezucker aufgelöst hat.

  4. Kokosette, die gemahlenen Mandeln und die Schokostreusel unterheben.

  5. Den Backofen auf Umluft 160 Grad Heißluft vorheizen.

  6. Backbleche mit Backpapier auslegen und mithilfe von 2 Teelöffeln kleine Häufchen von der Masse aufs Blech setzen.

  7. Anschließend 12-15 Min. backen.






195 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
rezept_abo_blog.jpg
Mmmhm, der Kuchen ist fertig!

Du möchtest das nicht verpassen?

Bitte sehr, germ geschehen!

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, Blog kostenlos abonnieren und bei neuen Rezepten ofenfrisch informiert werden.

Also auf ins Kuchenglück: 

Danke für dein Interesse! Bitte öffne dein Postfach und bestätige deine Anmeldung in dem soeben erhaltenen E-Mail. Erst dann bist du im Verteiler und verpasst kein Rezept mehr. 

bottom of page