top of page

Schoko-Orangen-Gugelhupf

Supersaftiger Schoko-Orangen-Kuchen



Dieser mega saftige, intensiv schokoladige und doch sehr, sehr lockere Gugelhupf mit Orange hat viele gute Eigenschaften. An dieser Stelle möchte ich meine Kollegin, die Testesserin war, zitieren: "Saftigkeit: 10; Orangengeschmack: 10; Schokoladigkeit: 10; Lockerheit: 10!". Viel mehr kann ich über diesen Schoko-Orangen-Gugelhupf nicht sagen, außer, dass ich ihn sicher wieder backen werde. Ich habe ihn mit Buttermilch und Kaffee gemacht. Für die Extraportion-Schoko kommt eine Schokoglasur oben drauf. Er ist einfach nur supergut - mehr Schokoladigkeit und Saftigkeit gehen fast nicht.

 

Zutaten:

Für den Kuchen:

  • 130 g Kaffee (gebrüht)

  • 200 g Margarine oder Butter (weich)

  • 75 g Backkakao

  • 280 g Buttermilch

  • 2 Eier

  • Abrieb von 3 Bio-Orangen (wer das Kaffee-Aroma im Vordergrund haben will, nimmt nur 2)

  • 260 g Mehl (W480)

  • 9 g Natron

  • 240 g Zucker


Für die Glasur:

  • 100 g Schokolade (ich: 50 g Vollmilch, 50 g Zartbitter)

  • 100 g Schlagobers


Zubereitung:

  1. Für den saftigen Schoko-Orangen-Gugelhupf zunächst den Kaffee zubereiten und in eine Rührschüssel geben.

  2. Die weiche Margarine dazu geben und mit dem Mixer zu einer homogenen Masse verrühren.

  3. Buttermilch und Kakaopulver dazu geben und weiterschlagen.

  4. Eier und Orangenabrieb einrühren.

  5. Mehl, Zucker, Natron und Orangenabrieb in einer weiteren Schüssel verrühren und die Masse mit den flüssigen Zutaten dazuschütten und alles verrühren.

  6. Die Masse in eine gefettete Gugelhupfform geben (24 cm Durchmesser) und ca. 45-50 min bei 180 Grad Heißluft backen - Stäbchenprobe machen.

  7. Nachdem der Schoko-Orangen-Gugelhupf fertig gebacken und ausgekühlt ist, je nach Wunsch glasieren oder so lassen.

  8. Wenn der Schoko-Orangen-Kuchen abgekühlt ist, die Glasur herstellen: Dazu den Schlag mit der Schokolade bei wenig Hitze erwärmen, etwas abkühlen lassen und über dem Gugelhupf verteilen.




4.396 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Colomba-Gugelhupf

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
rezept_abo_blog.jpg
Mmmhm, der Kuchen ist fertig!

Du möchtest das nicht verpassen?

Bitte sehr, germ geschehen!

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, Blog kostenlos abonnieren und bei neuen Rezepten ofenfrisch informiert werden.

Also auf ins Kuchenglück: 

Danke für dein Interesse! Bitte öffne dein Postfach und bestätige deine Anmeldung in dem soeben erhaltenen E-Mail. Erst dann bist du im Verteiler und verpasst kein Rezept mehr. 

bottom of page