top of page

Mohn-Topfen-Gitterkuchen

Saftiger und lockerer Steppdecken-Kuchen mit Mohn und Erdbeeren


Mohn-Topfen-Gitterkuchen mit Erdbeeren. Steppdeckenkuchen mit Mohn und Erdbeeren,  Mohnkuchen mit Quark und Erdbeeren

Man nehme ein bisschen Mohn, ein bisschen Topfen und ein paar Erdbeeren und die üblichen Kuchenzutaten und schon hat man einen wunderbar saftigen und lockeren Mohn-Topfen-Gitterkuchen vom Blech. Er schmeckt einfach herrlich und ist sofort in den Reigen meiner Lieblingskuchen aufgenommen. Zwar braucht man einige Schüsseln, aber er ist ganz einfach zu machen. Statt Erdbeeren kann man den Mohn-Topfen-Gitterkuchen selbstverständlich auch mit jedem anderen Obst machen. Mit Kirschen zum Beispiel stelle ich mir auch sehr gut vor. Die Menge reicht für ein halbes Backblech (bzw. so eines mit Transporthaube). Für ein Standard-Herdbackblech würde ich die 1,5 fache Masse machen.

 

Zutaten:

Für die Topfenmasse:

  • 250 g Topfen (ich: laktosefreier Magertopfen)

  • 1 Ei (getrennt)

  • 30 g Zucker

  • 1 Packerl Vanillezucker


Für den Teig:

  • 4 Eier (getrennt)

  • 1 Packer Vanillezucker

  • 200 g Zucker

  • 100 ml Öl

  • 100 ml Wasser

  • 1 kräftiger Schuss Rum

  • 85 g gemahlenen Mohn

  • 200 g Mehl (W480)

  • 12 g Backpulver

 

+ ca. 300 g Erdbeeren


Zubereitung:

  1. Für den saftigen Mohn-Topfen-Gitterkuchen ein Backblech (meines ist etwas größer als die Hälfte eines normalen „Herd-Backbleches“) fetten und bemehlen und das Backrohr auf 175-180 Grad Heißluft vorheizen.

  2. Die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden.

  3. 1 Ei trennen und das Eiklar zu Schnee schlagen.

  4. 4 Eier trennen und das Eiklar zu Schnee schlagen.                          

  5. Beides beiseite stellen.

  6. Die 4 Dotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

  7. Öl, Wasser und Rum hineinfließen lassen und weiter schlagen.

  8. Mohn, Mehl und Backpulver dazu geben und kurz unterrühren.

  9. Fast alle Erdbeeren unterheben.

  10. Zuletzt den Schnee der 4 Eiklar unterheben.

  11. Masse für den Topfen-Mohn-Gitterkuchen auf dem vorbereiteten Backblech verteilen.

  12. Topfen, Zucker, Vanillezucker und den einen Dotter verrühren und den Schnee von 1 Ei unterheben.

  13. Die Topfenmasse in einen Spritzbeutel geben und gitterförmig auf den Teig spritzen. Nicht zu eng spritzen, sonst bildet sich das Steppdecken-Muster nicht (ca. 3-4 cm Abstand).

  14. Den Rest der Erdbeeren in die Rauten / Vierecke des Gitters legen.

  15. Den Mohn-Topfen-Gitterkuchen mit Erdbeeren nun ca. 45 min im Backrohr backen. Sollten die Topfenstreifen beginnen braun zu werden, mit Alufolie abdecken.




593 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Marillenkuchen

Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
rezept_abo_blog.jpg
Mmmhm, der Kuchen ist fertig!

Du möchtest das nicht verpassen?

Bitte sehr, germ geschehen!

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, Blog kostenlos abonnieren und bei neuen Rezepten ofenfrisch informiert werden.

Also auf ins Kuchenglück: 

Danke für dein Interesse! Bitte öffne dein Postfach und bestätige deine Anmeldung in dem soeben erhaltenen E-Mail. Erst dann bist du im Verteiler und verpasst kein Rezept mehr. 

bottom of page