top of page

Linzer Muffins mit Herz

Saftig-weiche Muffins à la Linzer Torte mit Nüssen und Ribiselherz



Muffins mit Herz - ideal für den Valentinstag, Muttertag, zum Geburtstag, zur Hochzeit oder auch einfach so. Ich habe für diese Linzer Muffins ein Rezept von einer Rührteig-Linzerschnitte etwas adaptiert. Die Herz-Muffins sind schnell und einfach zu backen. Mit einem kleinen Herz-Keksausstecher werden dann Herzen aus den Linzer Muffins ausgestochen und mit Ribiselmarmelade aufgefüllt. Motto: Dein ist mein ganzes Herz!

 

Zutaten:

  • 160 g Butter (weich)

  • 1 Packerl Vanillezucker

  • 160 g Rohrzucker

  • 3 Eier

  • 4 g Backkakao + 15 g geriebene Vollmilchschokolade

  • 1 Teelöffel Zimt

  • 10 g Backpulver

  • 145 g geriebene Haselnüsse

  • 120 g Mehl (W480)

  • 30 g Speisestärke

  • 1 Schuss Rum

  • 100 ml Milch

  • Ribiselmarmelade


Zubereitung:

  1. Für die Herz-Muffins die Butter mit dem Rohrzucker und dem Vanillezucker gut mixen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und es beim Mixen nicht mehr knirscht.

  2. Danach die Eier einzeln dazurühren.

  3. Kakao und Schokolade, Zimt und das Backpulver unterrühren.

  4. Haselnüsse, Mehl, Speisestärke sowie Rum und Milch dazu geben und kurz unterrühren.

  5. Den Teig mit einem Eisportionierer oder Löffel in Papier-Muffinförmchen füllen (ca. 3/4 voll; ergibt 14 Muffins).

  6. Die Linzer Muffins nun in die Mulden eines Muffin-Backblechs geben und bei 180 Grad ca. 30 min backen -Stäbchenprobe machen.

  7. Auskühlen lassen und am besten in einer verschlossenen Plastikdose aufbewahren.

  8. Idealweise am nächsten Tag mit einem kleinen Herz-Keksausstecher Herzen aus den Muffins stechen und diese mit der Ribiselmarmelade auffüllen. Ganz frisch funktioniert das Ausstechen schwerer.




997 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
rezept_abo_blog.jpg
Mmmhm, der Kuchen ist fertig!

Du möchtest das nicht verpassen?

Bitte sehr, germ geschehen!

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, Blog kostenlos abonnieren und bei neuen Rezepten ofenfrisch informiert werden.

Also auf ins Kuchenglück: 

Danke für dein Interesse! Bitte öffne dein Postfach und bestätige deine Anmeldung in dem soeben erhaltenen E-Mail. Erst dann bist du im Verteiler und verpasst kein Rezept mehr. 

bottom of page