top of page

Flaumige Buchteln

Rezept für flaumige Buchteln mit Zwetschken-Marzipan-Füllung

Flaumige Buchteln mit Zwetschken-Marzipan-Fülle

Der Zufall wollte es, dass ich mein Blogger-Leben am 26. Oktober, dem österreichischen Nationalfeiertag, beginne. Was läge also näher, als als erstes Rezept einen Klassiker der österreichischen Mehlspeiskultur zu wählen: Buchteln. Ich habe mich auf die Suche nach einem flaumigen Buchtel-Rezept gemacht und meine Erwartungen wurden sogar noch übertroffen.

Diese Buchteln sind, vor allem frisch aus dem Backrohr, ein flaumiger Traum.

 

Zutaten:

Teig:

  • 530 g Mehl

  • 250 g Milch

  • 40 g Margarine + 80 g Butter  

  • 2 Eier + 1 Dotter

  • 70 g Zucker + 1 Packung Vanillezucker

  • ½ Würfel Germ


Fülle: Nach Belieben mit Marmelade usw. Ich habe Marzipan mit Zimt und Zwetschkenmarmelade verrührt und Zwetschkenstücke dazugegeben


Zubereitung:

  1. Milch und Butter im Thermomix 2 Minuten auf 37 Grad erwärmen, dann die restlichen Zutaten dazugeben und ca. 5 Minuten mit dem Knetmodus kneten, bis der Teig sich leicht von der Mixtopfwand löst. Ansonsten auf herkömmliche Art kneten. ;)

  2. Teig rasten ca. 1 Stunde rasten lassen (bis sich das Volumen verdoppelt hat) und dann mit einem Kochlöffel ein Mal zusammenschlagen und noch einmal 30 min gehen lassen.

  3. Den Teig in Kugeln teilen und rundschleifen (ich habe 15 Stk. rausgebracht) und noch einmal ca. 20 min zugedeckt rasten lassen.

  4. Die einzelnen Kugeln flachdrücken und beliebige Fülle in die Mitte des Teiges setzen und wie ein Paket zur Mitte hin verschließen und mit dem Schluss nach unten dicht aneinander in eine Form geben.

  5. Die Buchteln mit Wasser besprühen und noch einmal ca. 1 Stunde gehen lassen, dann mit flüssiger Butter bestreichen und ins Rohr geben. Vor dem Ende der Backzeit und vor dem Backen immer wieder mit Wasser besprühen. Backzeit bei 180 Grad Heißluft je nach Backrohr: 50 min (sie sollen schön goldbraun sein).


Viel Spaß beim Nachbacken und hoffentlich schmecken sie euch genauso gut wie mir!






144 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
rezept_abo_blog.jpg
Mmmhm, der Kuchen ist fertig!

Du möchtest das nicht verpassen?

Bitte sehr, germ geschehen!

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, Blog kostenlos abonnieren und bei neuen Rezepten ofenfrisch informiert werden.

Also auf ins Kuchenglück: 

Danke für dein Interesse! Bitte öffne dein Postfach und bestätige deine Anmeldung in dem soeben erhaltenen E-Mail. Erst dann bist du im Verteiler und verpasst kein Rezept mehr. 

bottom of page