top of page

Kaffee-Nuss-Gugelhupf

Saftiger Schoko-Gugelhupf mit Kaffee und Nüssen



Saftig und locker zugleich - so präsentiert sich mein Schokogugelhupf mit Nüssen und Kaffee. Den Kaffee schmeckt man nur leicht, er ist nicht dominant. Zubereitet ist der Kaffee-Nuss-Gugelhupf auch in Nullkommanix. Wer einen intensiveren Kaffeegeschmack möchte, könnte ihn mit einer Kaffeeglasur glasieren. Ich wollte aber, bevor der Winter endgültig zu Ende ist, meine neue "Let-it-Snow"-Form von Nordic Ware ausprobieren. Da gefiel mir Staubzucker irgendwie besser...

 

Zutaten:

  • 160 g Margarine (oder Butter)

  • 150 g Zucker

  • 1 Packerl Vanillezucker

  • 4 Eier

  • 65 g Schokolade

  • 10 g Backkakao

  • 80 ml Espresso

  • 1 Schuss Rum

  • 50 ml Milch

  • 1 Packerl Backpulver

  • 1 Teelöffel Zimt

  • 160 g Mehl (W 480)

  • 160 g geriebene (Hasel-)Nüsse


Zubereitung:

  1. Schokolade klein hacken und Espresso zubereiten.

  2. Die Schokolade im warmen Kaffee schmelzen.

  3. Die Margarine mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.

  4. Die Eier einzeln dazu rühren.  

  5. Kakao und Zimt dazu geben und unterrühren.

  6. Kaffee-Schoko-Mischung, Milch und Rum dazu schütten und unterrühren.

  7. Zuletzt Mehl, Nüsse und Backpulver dazu geben und unterrühren.

  8. Teig in eine gefettete und bemehlte Gugelhupfform geben (24 cm) und den Schoko-Kaffee-Nuss-Gugelhupf ca. 45 min bei 180 Grad Heißluft backen.




1.683 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Colomba-Gugelhupf

2 kommentarer

Gitt 0 av 5 stjerner.
Ingen vurderinger ennå

Legg til en vurdering
Gjest
23. feb.
Gitt 5 av 5 stjerner.

Tolles Rezept und total lecker 😋

Lik
Christine
Christine
24. mar.
Svarer

Vielen Dank für dein Feedback. Freut mich, dass dir der Kuchen geschmeckt hat.

Lik
rezept_abo_blog.jpg
Mmmhm, der Kuchen ist fertig!

Du möchtest das nicht verpassen?

Bitte sehr, germ geschehen!

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, Blog kostenlos abonnieren und bei neuen Rezepten ofenfrisch informiert werden.

Also auf ins Kuchenglück: 

Danke für dein Interesse! Bitte öffne dein Postfach und bestätige deine Anmeldung in dem soeben erhaltenen E-Mail. Erst dann bist du im Verteiler und verpasst kein Rezept mehr. 

bottom of page